+41 (0) 71 51 19 886 praxis@drmorlok.ch
Sélectionner une page

Votre cabinet CMD à Abtwil Sankt Gallen

docteur médical bosse. Stéfanie Morlok MSc.

Expérience CMD depuis 29 ans

Thérapie fonctionnelle dentaire et orthodontique

Dentisterie holistique et orthodontie

Docteur Morlok est depuis de nombreuses années un auteur spécialisé bien connu sur le CMD.

Sie sind hier: Startseite » Page d’Accueil

À Abtwil Saint-Gall

Traitement CMD à Abtwil Saint-Gall. Nous sommes votre spécialiste CMD compétent en Suisse orientale

Votre spécialiste CMD depuis 27 ans !

CMD, thérapie fonctionnelle dentaire et orthodontie fonctionnelle. Nous vous accompagnons dans les cas CMD compliqués !

Qu’est-ce que CMD et que puis-je faire ?

Les symptômes de la CMD ne sont souvent pas reconnus comme étant une CMD. Les patients concernés ont donc une longue histoire. Une odyssée de médecin en médecin sans aide ni espoir !

Nos services

Nous sommes un cabinet de compétence pour le DMC (dysfonction craniomandibulaire). De nombreux symptômes de la maladie reposent sur un trouble fonctionnel de la mâchoire.

En savoir plus sur CMD

Lorsque les malpositions orthodontiques sont résolues, le corps tout entier est confronté à des changements majeurs. Nous les soutenons pleinement.

En savoir plus sur CMD Orthodontie

S’il y a une mauvaise morsure et une mauvaise position des mâchoires qui en résulte, cela peut conduire à une prédisposition au ronflement et à l’apnée.

En savoir plus sur le ronflement et le CMD

Après une thérapie fonctionnelle dentaire réussie avec des gouttières occlusales ou des produits orthodontiques, une correction de l’occlusion est souvent nécessaire. Nous faisons cela avec la dentisterie holistique. Surtout chez les patients atteints de DMC, il est important de prêter attention à tous les aspects du corps, à sa compatibilité et à ses connexions.

En savoir plus sur la correction de l’occlusion chez CMD

Accidents – dents, morsures et articulations de la mâchoire – souvent touchés et rarement remarqués – Soulagement neuromusculaire grâce aux attelles de morsure dentaire

En savoir plus sur les accidents et le CMD

De nombreux symptômes de la maladie reposent sur un trouble fonctionnel de la mâchoire. Une mauvaise morsure peut également être responsable d’un trouble du mouvement.

En savoir plus sur CMD

Des dents ou des mâchoires mal alignées peuvent entraîner des chaînes fonctionnelles musculaires descendantes défectueuses. Si vous les éliminez, il est fort possible que les performances sportives soient nettement meilleures.

Erfahren Sie mehr zu Sport und CMD

Eine Zahnfehlstellung oder eine Kieferfehlstellung verursacht Druck oder Zerrung an die HWS und die Schädelbasis. Hierdurch kann es zu fehlerhaften Belastungen am Hirnstamm, an Hirnnerven oder anderem Nervengewebe kommen. Die Symptomatik von ADS oder ADHS ist oft durch eine CMD-Therapie verbessert.

En savoir plus sur AD(H)S et CMD

CMD = Dysfonctionnement craniomandibulaire (Dysfonctionnement craniomandibulaire)

Dysfonctionnements commençant au niveau de la mâchoire et des dents, affectant tout le corps et vice versa.

  • Dysfonctionnement craniomandibulaire
  • Crâne (crâne) = crâne
  • Mandibule = mâchoire inférieure
  • Dysfonctionnement = le crâne et la mâchoire inférieure ne s’emboîtent pas

Unser Anspruch!

Seit 27 Jahren behandeln wir besonders schwere CMD Fälle. Der Großteil an Patienten hat bereits eine lange Reise hinter sich. Um so größer ist die Freude, wenn man durch eine entsprechende CMD Behandlung die Beschwerden verbessern oder sogar komplett heilen kann.

Das sagen unsere Patienten

« Meine Tochter (12 J.) hatte nach Unfall auf dem Trampolin chronische Schmerzen am Fuß und dann kamen heftige Zahnschmerzen im Oberkiefer, die nach 5 Monaten unerträglich wurden dazu. Diverse Zahnärzte und Kieferorthopäden konnten die Ursache nicht finden und somit auch nicht helfen. Dr. Morlok nahm sich viel mehr Zeit als alle Vorbehandler und erkannte sofort, dass ein Weiten des Oberkiefers dringend erforderlich war, damit der Biss passen konnte. Durch die Zahnspange mit Aufbiss liessen die Schmerzen meiner Tochter bald nach. Sie ist nun im Kieferbereich schmerzfrei und auch für den Fuß haben die Maßnahmen von Dr. Morlok geholfen ».

Ursula, Mutter, 35 Jahre alt

« Ich hatte starke Probleme beim Kauen, mein Biß passte nicht mehr, meine Kaumuskulatur und mein Nacken waren ständig verspannt, ich konnte gar nicht mehr richtig essen und habe nur noch weiche Dinge zu mir genommen. Bei härteren Speisen hat es mir immer das Kiefergelenk aus der Gelenkpfanne gezogen. Morgens war ich bis zum Steißbein extrem verspannt und konnte nur durch Dehnübungen über die Runden kommen. Seitdem ich die Nachtschiene von Dr. Morlok hatte waren meine Beschwerden schnell beseitigt. Anschliessend hat Dr. Morlok bei mir eine kieferorthopädische Behandlung durchgeführt und jetzt passt auch mein Biss wieder. Es ist super. »

Erika, Hausfrau, 59 Jahre

« Nach einer Zahnsanierung mit 6 neuen Inlays in einer Münchner Zahnarztpraxis, bekam ich Beschwerden, wie Tinnitus, Nackensteifigkeit, Kopfschmerzen und Rückenschmerzen. Der Biss passte auch nicht mehr seitdem. Der Zahnarzt versuchte, die Situation mit Einschleifmaßnahmen in den Griff zu bekommen und den Biss zu verbessern. Hierdurch kam es sogar zu noch mehr Schmerzen. Dr. Morlok führte als erstes eine umfassende und sorgfältige Diagnose und Funktionsanalyse durch. Sie empfahl mir eine Schienentherapie für die Nacht und parallel Osteopathie. Durch das Tragen der Schiene war schon nach ca. 3 Wochen spürbar, dass der Druckzustand auf der Kaumuskulatur abnahm. An die Schiene gewöhnte ich mich schon in einer Woche. Die oben beschriebenen Beschwerden ließen im Laufe der nächsten Monate sukzessive nach, so dass sich nach ca. 6 Monaten nahezu Beschwerdefreiheit einstellte. »

Roman, Manager, 47 Jahre

« Frau Dr. Morlok betreut mich wegen meiner CMD. Sie hat mir in einer für mich sehr belastenden Situation sehr geholfen. Ich vertraue ihr und fühle mich in ihrer Praxis gut aufgehoben. »

Maria, Rentnerin, 69 Jahre

« Dieser Zahnärztin kann man zu 100 % vertrauen! Sie ist nicht nur fachlich eine Koryphäe, sondern auch menschlich hervorragend befähigt, Patienten mit dieser schwierigen Krankheit zu behandeln und ihnen wieder Lebensqualität zurückzugeben. Sie hat ein Auge für die Gesamtsituation eines Patienten und kann sich individuell auf ihn einstellen, um ihm die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen! »

Sabine, Webdesignerin, 45 J.

« Ich kam in die Praxis von Dr. Morlok wegen starken Schmerzen im rechten Kiefergelenk. Ich konnte nicht mehr Essen, Sprechen, Schlucken und Gähnen waren höchst schmerzhaft. Ohne Schmerzmittel konnte ich nicht mehr leben. Nach der einjährigen Behandlung bei Dr. Morlok nehme ich keine Schmerzmittel mehr, ich kann wieder normal Kauen und mein Kiefer schmerzt nicht mehr. Ich möchte mich bei ihr für ihre Arbeit bedanken und kann ihre Praxis, sowie die bei mir durchgeführte Behandlung, vorbehaltlos weiterempfehlen. »

Thorsten, Bürokaufmann, 39 J.

« Ich kam als schwere Schmerzpatientin in die Praxis von Dr. Morlok. Mich plagten Kiefer- und Kopfschmerzen. Heute bin ich nahezu schmerzfrei! Durch die CMD-Behandlung kann ich wieder ohne Kopfschmerzen durchs Leben gehen. Auch meine Haltung hat sich gebessert. Vielen Dank für die tolle und erfolgreiche Behandlung. Weiter so! »

Stefanie, Hotelfachfrau, 29 Jahre

« Königin der Schienen! »

Martin, Bankkaufmann, 39 J.

« Die Zahnschiene erlöste mich von meinen Leiden! »

Ursula, Rentnerin, 72 Jahre

Unsere CMD-Praxis in Ihrer Nähe

Orthology

MOLT GmbH

Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

Abtwil St Gallen

Hauptstr. 17

9030 Abtwil / Gaiserwald

praxis@molt.ch

+41 (0) 71 51 19 886